Skip to main content

Beste Lösungen für vorzeitige Ejakulation im Jahr 2020

Vorzeitige Ejakulation ist ein häufiges Problem bei Männern. Laut Statistik leiden 30% bis 40% der Männer an vorzeitiger Ejakulation. Es ist nicht nur peinlich, sondern auch ziemlich frustrierend.

Meistens wollen Männer nicht darüber reden, weil sie denken, dass sie dadurch weniger ein Mann sind. Sie sollten jedoch darüber informiert werden, dass es sich um ein Gesundheitsproblem handelt, das mit den besten Pillen für vorzeitige Ejakulation behoben werden kann.

In diesem Beitrag erzählen wir Ihnen alles, was Sie über männliche Ejakulation wissen möchten. Weitere Informationen finden Sie jedoch auf Tadalafilaus.com.

Was ist vorzeitige Ejakulation?

Vorzeitige Ejakulation ist, wenn Sie in weniger als einer Minute, die Sie begonnen haben, oder manchmal sogar vor dem Geschlechtsverkehr einen Orgasmus bekommen. Es gibt keine festgelegte Zeit, die angibt, wann ein Mann beim Geschlechtsverkehr ejakulieren soll, aber eine baldige Ejakulation ist nicht normal. Wenn Sie beim Sex häufig mit solchen Situationen konfrontiert sind, leiden Sie höchstwahrscheinlich an einer vorzeitigen Ejakulation.

Was verursacht eine vorzeitige Ejakulation?

Es kann viele Dinge geben, die zu diesem Zustand führen. Über die genaue Ursache können wir uns jedoch nicht sicher sein. Einige Experten sagen, dass die Chemie Ihres Gehirns eine teilweise Rolle dabei spielt. Sie sagen, dass Männer mit einem niedrigeren Serotoninspiegel im Gehirn dazu neigen, zu ejakulieren, bevor sie mit ihren Partnern reifen Sex erreichen.

Andere Gründe sind:

  • Depression
  • Stress
  • Angst
  • Probleme mit dem Partner
  • Mangel an Vertrauen
  • Schuld
  • Sorgen Sie sich um sexuelle Leistung
  • Negative Gefühle

Es gibt auch einige physikalische Ursachen, darunter:

  • Hormonelle Probleme
  • Genetik
  • Unkontrollierte Spiegel von Neurotransmittern
  • Infektion der Harnröhre oder Prostata

Wie kann man eine vorzeitige Ejakulation kontrollieren?

Das Problem der PE kann Ihr Sexualleben stark beeinträchtigen. Wenn Sie an PE leiden, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Dies ist ein Gesundheitsproblem und kann daher behandelt werden. In den meisten Fällen erhalten die Patienten Tabletten zur vorzeitigen Ejakulation. Sie werden gebeten, eine Medikamenteneinnahme zu befolgen, um das Problem zu lösen.

Je länger Sie sich verspäten, desto ernster wird es. Deshalb sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Dies ist nicht nur für Sie wichtig, sondern auch für Ihr Sexualleben.

Wie kann man vorzeitige Ejakulation heilen?

Vorzeitige Ejakulation kann auf viele Arten behandelt werden. Übliche Behandlungsmöglichkeiten sind:

  • Verhaltenstechniken
  • Topische Anästhetika
  • Medikamente
  • Beratung

Sie sollten jedoch wissen, dass es einige Zeit dauert, die richtige Behandlung für Sie zu finden. Erwarten Sie also nicht, dass es in nur ein oder zwei Tagen funktioniert. Manchmal erhalten die Patienten auch eine Kombination von Behandlungen zur Verbesserung. Nach Ansicht vieler Experten ist die Verhaltensbehandlung zusammen mit der medikamentösen Therapie die effektivste.

Sie sollten keine Medikamente selbst einnehmen, da diese für Ihren Körper schädlich sein können. Am besten konsultieren Sie einen Arzt. Sobald Sie Ihr Problem teilen und ihm von Ihrem Sexualleben erzählen, wird er mit Sicherheit die richtige Behandlung für Sie finden.

Vorzeitige Ejakulation ist nicht peinlich. Es ist ein häufiges Problem und kann mit der richtigen Technik behandelt werden. Anstatt es zu verstecken, sollten Sie zum Arzt gehen.

Schreibe einen Kommentar