Skip to main content

Dieser Kerl hat 165 Pfund verloren – und seine Libido wiedergewonnen

Gordon Gauss ist einer Sache und nur einer Sache verpflichtet: ein längeres Leben für seinen zweijährigen Sohn zu leben. Aber für einen Mann, dessen Gewicht sich auf über 400 Pfund anhob, war das Ziel nicht immer erreichbar.

„Ich habe schon am Ende der Highschool etwas zugenommen“, erzählt Gauß MensHealth.com. „Ich war schon ungefähr 220.“ Am Ende seines Erstsemesterjahres hatte er weitere 50 Pfund zugenommen.

Während seiner gesamten College-Zeit ging Gauß immer weniger nach draußen, machte weniger körperliche Aktivitäten und aß einfach mehr. Am Ende des College war er etwa 350 Pfund und hatte Depressionen.

Gordon Gauß

Von da an krochen Arbeit, Stress und das tägliche Leben, was Gauss noch mehr an Gewicht gewann und 2010 mit 26 Jahren auf 385 stieg. Er wusste, dass etwas getan werden musste, also ging er „gung-ho“ um Gewicht zu verlieren. Zuerst gelang es ihm, sich auf 290 zu reduzieren, indem er einem Kalorien in und Kalorien aus Diät.

Aber ohne die Motivation, weiterzumachen, hörte er auf, seine Mahlzeiten zu verfolgen, hörte auf, ins Fitnessstudio zu gehen, und das nächste, was er wusste, war: „Meine Depression schlug auf Hochtouren. Ich habe wirklich aufgehört mich zu kümmern, also habe ich einfach das ganze Gewicht wieder aufgenommen und dann noch einiges. “

Gauss 'Gewicht betrug 437 Pfund und er blieb bis Januar 2018 auf diesem Weg.

„Das war wirklich erstaunlich für mich“, sagte Gauss über seine Gewichtszunahme. „Es ist fast so, als hätte es eine lästige Pflicht gewesen, so viel zu essen.“ Er konnte die Treppen nicht auf und ab gehen. Er konnte nicht leicht zwischen den Zimmern gehen. „Ich konnte nichts tun.“

Aber zwischen der Zeit, als er das Gewicht verlor und an Gewicht gewann, drangen zwei helle Flecken in Gauß Leben ein: seine Frau und sein jetzt zweijähriger Sohn.

Gordon Gauß

Ein Gewichtsverlust-Wendepunkt

Im Januar 2018 jährte sich der Todesfall seines Schwiegervaters durch einen Herzinfarkt zum zehnten Mal – ein Ereignis, bei dem in Gauß 'Gehirn eine Glühbirne explodierte.

„Ich habe darüber nachgedacht. Ich dachte an meinen zweieinhalb Jahre alten Sohn, und ich dachte:, Ich muss abnehmen, damit ich für ihn da sein kann '“, sagte er. „Screw meine Depression Probleme. Sie können mich nicht daran hindern, etwas zu tun. Ich muss es für ihn tun. “

Dieses Mal ging Gauss nicht allein auf seine Reise zur Gewichtsabnahme. Er hatte die Hilfe eines Psychiaters dazu helfen, seine Depression zu verwalten, ein Trainer, um seinen Körper und seinen Sohn und seine Frau als den Grund, weiterzumachen.

Mit freundlicher Genehmigung von Gordon Gauss

Er verfolgt seine Kalorien in und Kalorien über die LoseIt App, die oft gesunde Rezepte mit seiner Frau teilen, um sie zu teilen. Er schnitt fast alles Zucker und verarbeitete Nahrungsmittel aus. Er erhöhte seine körperliche Aktivität, indem er wieder ins Fitnessstudio ging und seine Aktivitäten auf seiner Apple Watch verfolgte. In nur 10 Monaten halfen alle diese Gewohnheiten, Gauss auf 272 Pfund zu reduzieren, was einen Gewichtsverlust von 165 Pfund bedeutete.

„Ich konnte 10 Minuten lang nicht laufen, ohne dass meine Knie schmerzen, meine Schienbeine schmerzen, mein Rücken schmerzt und ich bin 20 Minuten lang völlig außer Atem“, sagte er. „Vor drei Wochen ging ich raus und joggte eine 10k. Das hat sich dramatisch verändert. „

Mit freundlicher Genehmigung von Gordon Gauss

Jenseits des Gewichts sagte Gauss, sein Leben habe sich auf verschiedene Weise drastisch verbessert – auch im Schlafzimmer.

„Meine Energieniveaus sind großartig. Ich finde, dass ich weniger Schlaf brauche „, erklärte er. „Ich würde sagen, dass meine Libido dramatisch zugenommen hat, also ist das gut. Wahrscheinlich eher ein Ärgernis für meine Frau, aber es ist wahrscheinlich wieder das gleiche Niveau wie in der Schule. “

Gordon Gauß

Gauß weiß, dass er noch ein paar Pfund mehr hat. Er behält immer noch ein Kaloriendefizit, isst rund 1600 Kalorien pro Tag und arbeitet fast jeden Tag der Woche zwischen Cardio, Kraft und Sitzungen mit einem Trainer. Seine Reise endet nicht, wenn die Waage ein Zielgewicht erreicht. Dieses Mal ist er für immer darin.

Wie für andere in seiner Position sagte Gauss, aus dem Modus von „Ich werde in einer Woche beginnen, ich werde in einem Monat beginnen, ich werde morgen beginnen.“ Fangen Sie nicht morgen, beginnen Sie einfach jetzt , weil ich dir nicht sagen kann, wie oft ich gesagt habe: „Oh, ich werde am Montag anfangen.“ Und so ist das Wochenende eine Riesenschlacht. Mach es nicht als letztes Hurra. Fang einfach jetzt an. “

Quelle: Ganzen Artikel lesen

Der Beitrag Dieser Kerl verlor 165 Pfund – und gewann seine Libido zurück zuerst in meiner Medizingeschichte.

Schreibe einen Kommentar