Skip to main content

Natürlicher Saft, um den Blutzuckerspiegel zu senken und vom ersten Tag an Gewicht zu verlieren

Niedrigere Blutzuckerspiegel

Der medizinische Zustand, der sich auf hohen Blutzucker bezieht, wird Hyperglykämie genannt. Es kann erscheinen, wenn der Körper wenig Insulin produziert oder wenn eine übermäßige Menge an Glukose im Blutplasma zirkuliert.

Insulin ist ein Hormon, das es dem Körper ermöglicht, Zucker aus dem Blutkreislauf in die Muskeln oder das Fett zu transportieren, um ihm Energie zu geben.

Symptome einer Hyperglykämie können ein sehr trockener Mund, ein Gefühl von Schwäche oder Müdigkeit, Taubheit in den Extremitäten, plötzlicher Gewichtsverlust, trockene Haut, verschwommenes Sehen oder ein Harndrang häufiger als üblich sein.

Wenn Sie also mehr als ein Symptom bekommen, leiden Sie möglicherweise an Hyperglykämie. Aber keine Sorge, denn in diesem Artikel werden wir Ihnen beibringen, den Blutzuckerspiegel auf absolut natürliche Weise mit einem Saft zu reduzieren, der sehr einfach zuzubereiten ist.

Natürlicher Saft zur Senkung des Blutzuckerspiegels

Eine Senkung des Blutzuckerspiegels bei erhöhtem Blutdruck ist kritisch, da Hyperglykämie zu anderen komplizierteren Zuständen wie zerebrovaskulären Schäden, Nierenproblemen oder kardiovaskulären Erkrankungen führen kann.

Die Zutaten, die Sie zur Zubereitung dieses Saftes benötigen, sind alle natürlich und sehr leicht zu bekommen. Vor dem Verzehr empfehlen wir jedoch, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, um zu sagen, ob es ratsam ist, in Ihrem Fall zu trinken.

Zutaten:

  • 1 Zweig Sellerie
  • 1 Nopalstiel
  • 2 Scheiben Ananas
  • 1 Tasse Grapefruitsaft oder Orange
  • 2 Teelöffel Leinsamen
  • 1 Handvoll frische Petersilie

Vorbereitung

Die Zubereitung dieses Saftes ist sehr einfach. Sie müssen lediglich alle Zutaten (zuvor gewaschen) in einen Mixer geben und gut vermischen, bis eine homogene Mischung entsteht. Dann geben Sie den Inhalt mit einem Filter in ein Glas, um zu vermeiden, dass sich in Ihrem Saft ein fester Inhalt befindet. Sofort trinken oder im Kühlschrank aufbewahren, aber nicht bei Raumtemperatur lassen, da er seine Nährstoffe verlieren kann.

Unsere Empfehlung ist es, dreimal pro Woche auf nüchternen Magen zu trinken. In diesem Sinne können Sie die Tage abwechseln und einen Morgen ja trinken und einen anderen überspringen. Wenn Sie Diabetiker sind, raten wir Ihnen außerdem, mindestens zwei Liter Wasser pro Tag zu trinken, um die Funktion Ihres Ausscheidungssystems zu verbessern.

Dieser Saft ist sehr effektiv, weil Zitrusfrüchte und Ballaststoffe sehr vorteilhaft sind, um den Blutzuckerspiegel zu senken. Das gleiche passiert mit den Omega-3-Fettsäuren, die die Samen von Leinsamen enthalten.

Auf der anderen Seite, um das Auftreten von Hyperglykämie zu verhindern, ist es am besten, körperliche Aktivität täglich zu nehmen, einen gesunden Ernährungsplan beizubehalten und Blutzuckerspiegel regelmäßig zu überprüfen. Zögern Sie nicht, Ihren Arzt zu konsultieren, wenn Sie etwas seltsam in Ihrer Gesundheit bemerken.

Wir hoffen sehr, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat und teilen Sie ihn mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

Quelle: saludnat.com

Natürlicher Saft, um den Blutzuckerspiegel zu senken und vom ersten Tag an Gewicht zu verlieren

Der Post Natural Juice zur Senkung des Blutzuckerspiegels und Abnehmen vom ersten Tag erschien zuerst auf gesunde Rezepte und Ideen.

Schreibe einen Kommentar